Regionale Wirtschaftsgemeinschaften

Ein praktisches Konzept für ein zukunftsfähiges Wirtschaften, das gelebt werden will

Geldfunktion

Helmut Creutz unterscheidet drei verschiedene Geldfunktionen:

  1. Geld als Tauschmittel
  2. Bestimmung des Wertes von Waren und Dienstleistungen in Geldeinheiten
  3. Geld als Wertaufbewahrungsmittel

Die Funktion als Tauschmittel steht im Widerspruch zur Funktion des Geldes als Wertaufbe­wahrungsmittel. Als Tauschmittel muss das Geld im Umlauf bleiben, während es als Wertaufbe­wahrungsmittel dem Umlauf entzogen wird.

In der regionalen Wirtschaftsgemeinschaft dienen die Anteile der Teilhabergemeinschaft als Wertaufbewahrungsmittel, während die Realos der Tauschgemeinschaft als Tauschmittel dienen.

< Zurück | Vorwärts >